Persönliche Einblicke in den Auslandsdienst: die Erfahrungsberichte.

Jedes Projekt ist einzigartig und hält besondere Herausforderungen für dich bereit. In den Erfahrungsberichten schildern dir ehemalige Auslandsdiener ihre Erlebnisse und Erfahrungen.

Wille Florian Tirol

23.02.2009 - 23.02.2010

365 Tage Pedro Carbo ist wohl eines der intensivsten Erlebnisse das man sich als junger Zivildiener in seinem Leben nur vorstellen kann. Die einzigartige Möglichkeit den verpflichtenden Dienst auf diese Art und Weise ableisten zu können, neue Erfahrungen in fernen Ländern zu sammeln, in fremde Kulturen eintauchen zu dürfen, die Sprache vertiefend zu erlernen, neue Menschen kennen zu lernen, eine neue Lebensart zu entdecken, sich selbst kennen zu lernen; das alles sind nur einige wenige Gründe, die dafür sprechen einen Auslands- Ersatzdienst als Zivildiener abzuleisten. Schade jedoch, dass bis heute nur wenige junge Leute über diese wunderbare Chance bescheid wissen.

aus einem Tätigkeitsbericht des Auslandsdieners

Einsatzstelle:

Sozialprojekte in Pedro Carbo

Südamerika › Ecuador › Pedro Carbo

Du hilfst bei Kleintierzucht, Ackerbau und Forstwesen oder betreust die Ausbildung der LehrerInne...

Mehr dazu

Weitere Erfahrungsberichte zu dieser Einsatzstelle: