Persönliche Einblicke in den Auslandsdienst: die Erfahrungsberichte.

Jedes Projekt ist einzigartig und hält besondere Herausforderungen für dich bereit. In den Erfahrungsberichten schildern dir ehemalige Auslandsdiener ihre Erlebnisse und Erfahrungen.

Ammann Philipp Nüziders - Vorarlberg

15.08.2012 - 14.08.2013

Ich konnte vor dem Reiseantritt nur schwer einschätzen, was mich in dem kleinen Dorf Ngaoubela erwarten würde. Natürlich habe ich mich vorab bei verschiedenen Leuten informiert. Doch da für ein solches Erlebnis viele Faktoren mitspielen, wichen die Auskünfte stark voneinander ab, weshalb der Leser sich auch nicht auf diesen Bericht versteifen sollte.   Im Dorf wird man herzlich empfangen und als Europäer sehr geschätzt. Natürlich wollte ich mich schnellst möglich in die Kultur eingliedern, doch dazu muss man die Kultur erst einmal verstehen. Und da fängt es schon an; es heißt nämlich: „Wer beginnt Afrika zu verstehen, hat es nicht verstanden". Und dem kann ich nur zustimmen. Ständig wird man aufs Neue durch (in unseren Augen) völlig schräge Aktionen überrascht. Auch wenn die Mentalitäten recht unterschiedlich sind, so fand ich doch schnell Anschluss im Dorf. Auch die tolle Zusammenarbeit im Job verlief recht gut. Ich habe vieles gelernt und gemeinsam haben wir einiges auf die Reihe gebracht. Neben der Arbeit habe ich auch versucht, dem Dorf anderweitig zu helfen. Da neue „verbesserte(?)" Systemen jedoch auf Dauer nicht angenommen werden, sah ich ein, dass ich mich auf die Unterstützung einzelner Personen beschränken muss. Auch von Österreich aus helfe ich noch Freunden, sowie meinem neu gewonnenes Patenkind finanziell. Natürlich hat Kamerun auch mir viel gegeben. Höchste Wertigkeit hat dabei der reiche Erfahrungsschatz, den ich auch heute noch oft anwenden kann, sowie die vielen abenteuerlichen Geschichten, auf denen er aufbaut. Auch wenn es nach außen hin charakterlich keine großen Veränderungen gab, so bleiben diese intensiven Einblicke jedoch erhalten.

Was macht Ammann jetzt?

nicht bekannt

Einsatzstelle:

Hôpital Protestant in Ngaoubela

Afrika › Kamerun › Ngaoubela

Du arbeitest in der Patientenbetreuung, bei präventivmedizinischen Maßnahmen, in der Weiterbildun...

Mehr dazu

Weitere Erfahrungsberichte zu dieser Einsatzstelle: